Ihre Hochzeitsfeier - Häufig gestellte Fragen – hier gibt’s Antworten

Sie sind interessiert an meinem Hochzeits DJ Angebot?
Oder daran, mich einfach für eine unvergessliche Party zu buchen?

Sehr schön! Dann möchte ich Ihnen meine Antworten auf die häufig gestellten Fragen nicht vorenthalten:

Wie viel Platz benötigt der Hochzeits DJ?

Im Grunde benötige ich ca. 2 x 2 Meter für mein normales Equipment. Des Weiteren wäre ein „normaler“ Tisch mit den Maßen 2 m x 0,6 m von Vorteil. Und selbstverständlich benötige ich eine Stromzufuhr – allerdings keinen Starkstromanschluss.

Für die Tanzflächenbeleuchtung und Boxen verwende ich Stative, so dass hier kein gesondertes Equipment Ihrerseits bereitgestellt werden muss.

Gerne sehe ich mir die Platzverhältnisse Ihrer Lokation vorher innerhalb eines persönlichen Beratungsgesprächs an, um diese mit Ihnen vor Ort besprechen zu können.

Erfahrungsgemäß tauchen jedoch keinerlei Probleme bezüglich der Platzgegebenheiten auf, da sich das elementare Equipment auch sehr gut ineinander „verschieben“.

Spielt der Hochzeits DJ auch „eigene Musik“ des Kunden?

Selbstverständlich können Sie mir gerne eine CD oder auch einen Stick überreichen, auf welchem Ihre gewünschten Musiktitel vorhanden sind. Bestenfalls handelt es sich um ein MP3-Format oder „normale“ Audio CDs.

Da meine Titelsammlung in den letzten Jahren bereits enorm angewachsen ist und ich daher ein großes Repertoire an verschiedenster Musik besitze, empfehle ich Ihnen, mir Ihre Wunschtitel zu benennen. Denn wenn ich sie bereits dabei habe, brauchen Sie sich keine Mühen mehr machen!

Auch Musikwünsche aus fernen Ländern nehme ich gerne in meinem DJ-Programm auf – sprechen Sie mich einfach an.

Wie lange dauert der Aufbau der gesamten Hochzeits DJ Anlage?

In der Regel benötige ich um die zwei Stunden, um mein gesamtes Equipment perfekt zu positionieren und damit die Musik des Abends richtig in Szene zu setzen.

Bei meiner DJ-Anlage handelt es sich nicht um ein 0815-Modell, sondern um ein hochwertiges Equipment, welches den Sound nur dann richtig in Szene setzt, wenn es mit viel Liebe zum Detail aufgestellt und positioniert wird.

Selbstverständlich findet der Aufbau vor Eintreffen der Gäste statt, so dass Ihre Gäste „von all dem Trubel“ nichts mitbekommen. Daher ist es wichtig, vorab eine genaue Absprache zu treffen, dies in einem persönlichen Beratungsgespräch, damit alles seinen perfekten Lauf nimmt.

Haben Sie mit GEMA-Gebühren zu rechnen?

Nein. Sofern ich als Ihr Hochzeits DJ auftrete, handelt es sich um eine Privatveranstaltung, bei der keinerlei GEMA-Gebühren fällig werden. Wichtig ist bei allen anderen Anlässen, dass es sich um kein öffentliches Szenario handelt, da ansonsten die Behörden eintreten könnten.